Aktuelles

 

Smart-Grid-fähige Plug-and-Play-Kälteanlage


Smart-Grid-fähige Plug-and-Play-Kälteanlage mit dem natürlichen Kältemittel Propan in Modulbauweise.

» Projektplakat (als pdf)
» zur Projektseite

KKU erfolgreich zertifiziert


Da Qualität für KKU oberste Priorität hat, setzte das Marler Unternehmen frühzeitig auf ein nach ISO 9001:2015 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Anfang diesen Jahres absolvierte die Eschenfelder KKU das alle drei Jahre anstehende Wiederholungsaudit und wurde erneut erfolgreich rezertifiziert. Somit ist sichergestellt, dass das Qualitätsmanagement aktuellen Standards gerecht wird. Darüber hinaus verfügt KKU übrigens über ein nach SCCP (Sicherheits-Certifikat-Contraktoren) zertifiziertes Arbeitsschutzmanagement.

KKU Gruppe als Innovationsführer im Mittelstand geehrt


Die KKU Gruppe gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Marl wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders mit seinem Innovationserfolg.

13. Schalker SponsorCup


Team KKU überragt alle


Sonniges Wetter, spannende Duelle und ein breit gefächertes Rahmenprogramm - auch in diesem Jahr fand der Schalker SponsorCup mit rund 700 Fußballerinnen und Fußballern im Schatten der VELTINS-Arena statt. Die 13. Auflage des traditionellen Turniers sorgte am Mittwoch (2.7.) einmal mehr für große Freude bei den Partnern des FC Schalke 04.

Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Schalkes Marketing-Vorstand Alexander Jobst das Turnier zu dem 72 Teams aus ganz Deutschland, unter anderem die Auswahl der ERGO, erschienen. In mehr als 200 Partien spielten die zahlreichen Mannschaften den 13. SponsorCup aus, der nach mehr als neun Stunden mit dem Team der Eschfelder KKU GmbH einen würdigen Sieger fand. Im Endspiel ging ‚KKU‘ gegen die Mannschaft der Linnecke Solarienhandel GmbH mit 4:1 als Sieger hervor.

Neben der Trophäe kann sich die Gewinnermannschaft über eine Einladung zu einem Heimspiel in der Saison 2014/2015 freuen. Dabei können die Sieger den 13. SponsorCup auf Schalke auf exklusiven Plätzen in einer Eventloge noch einmal Revue passieren lassen und Pläne für die Titelverteidigung schmieden. Denn das größte Sponsorenturnier des deutschen Profifußballs wird auch 2015 ausgetragen.

 

Sie ist da! Die zweite Ausgabe unseres Magazins KKU INSIDE

 

Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Mal einen Mix aus den neuesten Entwicklungen in der KKU-Gruppe, technischen Innovationen, interessanten Projekten und Interna aus unserem Haus präsentieren zu dürfen.
Aber natürlich schauen wir auch über unseren eigenen Tellerrand: Die in Deutschland derzeit rasanten politischen Entwicklungen zum Thema Energieeffizienz sind für unsere Branche von entscheidender Bedeutung. Deshalb möchten wir Sie auf dem Laufenden halten und haben erneut aktuelle, branchenrelevante Gesetzesänderungen für Sie zusammengefasst.

 

KKU INSIDE, Ausgabe 02, November 2013 (pdf)

 

 

Eschenfelder KKU für Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet

 

 

                                                                                          Fotos: Marler Zeitung

 

Seit 20 Jahren hat die Eschenfelder KKU GmbH Ihren Personalstand kontinuierich erhöht und dies vor allem durch die hohe Anzahl an Azubis, die jährlich ausgebildet werden. Arbeitsagenturleiter Marcus Kowalcyk hebt das hohe Engagement des Betriebs hervor und überreicht das Zertifikat für Nachwuchsförderung.

 

Lesen Sie weiter im unten angeführten Artikeln: 

Der Chef gibt auch schon mal Nachhilfe, Marler Zeitung August 2012 (pdf)

 

Eschenfelder KKU erhält Ausbildungszertifikat für besondere Leistungen,

Bundesagentur für Arbeit, August 2012 (pdf)

 

 

Schüler aus Marl zu Besuch bei der Eschenfelder KKU Manufaktur

 

 

 

Schüler aus Marl besuchen im Zuge eines Innovationsprojektes des Emscher-Lippe Bezirksvereins die Eschenfelder KKU Manufaktur und gewinnen interessante Erkenntnisse über die Kälte-, Wärme- Energie- und Umwelttechnik. Das aus Theorie und Praxis bestehende Projekt soll den Schülern verdeutlichen warum Innovation für Wirtschaftswachstum und Existenzsicherung unerlässlich sind und wie sie entstehen. Als Partnerunternehmen bietet die Eschenfelder KKU Manufaktur vielfältige Einblicke in die Fertigung und gibt den baldigen Berufseinsteigern Impulse für ihre Berufsorientierung.

 

Lesen Sie weiter im unten angeführten Artikel:

Schülerteam aus Marl bei der Eschenfelder KKU Manufaktur, Juli 2012 (pdf)

 

 

GESCHÄFTSBEREICHE
DIREKTLINKS

Mitarbeiter mit Know-how: Qualifizierungen

Wichtige Dokumente finden Sie hier: Download

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Sabrina Rolski

Tel.: 02365 92490-10

s.rolski@eschenfelder-kku.de

 

Eschenfelder KKU | Elbestraße 4 | 45768 Marl | Tel. 02365 92490-0